Start

    Naturerlebnisse

    © Christine Garibasch & Sigi Hauff

AKTUELLES

Du interessierst dich für eine Veranstaltung oder möchtest dich Anmelden?


Du hast Fragen, Wünsche, Anregungen?

Verfasse eine Nachricht an Uns... oder erreiche uns telefonisch unter 0171 8647998

Ab Samstag, 27. April sowie Samstag 29. Juni und Samstag 09. November 2019 von 11 bis 19 Uhr

 

"Der Wildkräuter-Führerschein - Ein Basiskurs für Einsteiger"

 

An drei Veranstaltungen im Jahresverlauf beobachten, bestimmen, sammeln und verarbeiten wir Wildkräuter...

Zunächst geht es raus in die Natur - Vor Ort lernen sie leicht erkennbare Kräuter im Jahresverlauf zu unterscheiden. Fleißig wird bestimmt und gesammelt. Was ist essbar – was ist giftig? Wie schließe ich Verwechslungen aus?

 

Im anschließenden Workshop geht es ans Praktische und Kulinarische

Wie verwerte ich die Kräuter, mache sie haltbar, baue sie in den Alltag, in die Küche ein?  Benutze sie für Schönheit und Wohlbefinden...

 

Jeder darf sich diverse Kostproben für Zuhause anfertigen und natürlich

genießen wir zum Abschluss unser frisch gezaubertes 5-Gänge Menue

 

Mehr lesen Termine... http://wildwerds.de/führungen.html

Mittwoch 28. November um  19 Uhr - Workshop

"Süsses köstlich und ohne Reue - Geht das?"

Schon mal Brennnesselpralinen probiert oder Konfekt mit meinem nürlichen DIY Färbepulver - Neugierig geworden? Dann ist dieser Kurs der Richtige. Von gesunden Fruchtgummis, Plätzchen, Pralines' ohne künstliche Zusätze bis zur Herstellung von Eis und Dessert ohne Reue gibt es Tipps, Tricks, Rezepte und natürlich stellen wir gleich vor Ort Kostproben zum Verzehr und zum Mitnehmen her, die wir uns neben Herzhaftem schmecken lassen...

.

Alle Rezepte sind auch für Veganer geeignet oder ganz leicht abwandelbar. Treffpunkt: 90602 Pyrbaum, Kiefernstraße 10 Kosten: 18 € inkl. Getränk / Verkostung, Tipps, Tricks, Skript mit Rezepten, Material, Kostproben zum Verzehr und zum Mitnehmen. Anmeldung erforderlich!

Mittwoch, 05. Dezember um 19 Uhr - Workshop

"Tee aus Tausend und einer Nacht - gut und schön…"

...aber kennt ihr schon meine ganz besonderen Mischungen aus heimischen Kräutern, Früchten, Blättern, Wurzeln, Rinden?

.

Schon gewusst? Nicht jedes Kraut wird einfach mit heißem Wasser übergossen. So manche Ingredenzien entfalten ihren besonderen Geschmack und ihre Heilkraft erst durch eine bestimmte Art der Zubereitung. Wie erlesene Mischungen ganz leicht gelingen,  testet ihr bei der gemeinsamen Zubereitung. On Top  gibt es Kräuterwasser, Wildfruchtglühwein und Punsch im Test mit und ohne Alkohol. Wir verkosten  Teemischungen mit heimischen, als auch mit außergewöhnlichen Zutaten. Gemeinsam entlocken wir Früchten, Gewürzen, Blüten, Rinden, Blättern und Nadeln ihr duftendes Geheimnis.  Begleitend gibt es Tipps und Tricks zum richtigen Einkauf, Sammeln, Trocknen, Vorrat anlegen und ein Skript mit von uns  Neu interpretierten sowie altbewährter Rezepten. Jeder darf sich zum Abschluss eine Kostprobe mit Nachhause nehmen. Kosten: 18 € inkl. Speisen, Getränke, Rezepte, Kostprobe zum Mitnehmen. Treffpunkt: 90602 Pyrbaum, Kiefernstraße 10. Noch 2 Plätze frei!

Freitag, 21. Dezember um 17 Uhr DAV Neumarkt - Führung plus Sitzweil -  Gäste willkommen!

 

„Stodl-Weihnacht mit Fackelwanderung und Lagerfeuerromantik“

Am 21. Dezember ist Wintersonnenwende - Die längste Nacht des Jahres steht bevor. Für unsere Vorfahren war dies ein wichtiger Tag im Jahreskreis und Anlass zum Feiern. Viele Mythen und noch heute gebräuchliche Traditionen der Weihnachtszeit leiten sich davon ab. Sigi und ich erzählen Euch während unserer Wanderung mehr von den geheimnisvollen Dingen, die nun vor sich gehen oder woher z.B. der Brauch der vom Tannenbaum, den roten Kugeln und der Kerzen abstammt.  Zum Dank bringen wir den Tieren im Wald, nach altem Brauch, unsere Weihnachts-Gaben dar.

 

Früher hat man in dieser Nacht Haus & Stall geräuchert

Damit sollten böse Geister und Unheil abgewehrt und die guten Geister für das kommende Jahr wohl gestimmt werden. Diesem Brauch folgen wir am offenen Feuer mit duftenden Kräutern bevor es in den gemütlich, warmen Teil des Abends übergeht, wo  aus Schmackhaftes aus unserer Bio Schmankerlküche auf Euch warten. Freut Euch auf wärmende Suppen und Eintopf, köstliche Aufstriche sowie Wildfruchtpunsch und -glühwein, weihnachtliches Gebäck  und vieles mehr.

 

Kosten: Themen-Fackelwanderung m. Verkostung für Mitglieder 3 € / Gäste 5 €. Zuzüglich Speisen und Getränke. Treffpunkt: In 92367 Pilsach, Hauptstraße 9 (Gasthof Siegert). Unbedingt an Fackeln oder Taschenlampen und geeignete Kleidung sowie festes Schuhwerk denken! Bei extrem ungünstigen Wetterbedingungen kürzen wir die Wanderung entsprechend ab und setzen die Geschichten und Mythen im Stod'l fort. Bitte Glas, Tasse, Suppentasse und Teller sowie Besteck mitbringen! Anmeldung: bis 15.12.2018 mit Anmeldeformular und Tour Nr. 2018TT09 in der Geschäftsstelle Dreichlingerstraße 40, 92318 Neumarkt https://www.alpenverein-neumarkt.de/sektion/anmeldeformular/ oder via Kontaktformular, siehe unten! Bitte teilnehmende Kinder extra angeben. 

 
 
 

Impressum:

Christine Garibasch

Kiefernstraße 10

90602 Pyrbaum

christine@wildwerds.de