Start

Naturerlebnisse

© Christine Garibasch & Sigi Hauff

Neu - Mittwoch, 21. Februar um 19 Uhr

Workshop

Senf-Chutney-Relish, Pesto und die neuesten Aufstriche - leicht gemacht!

Mit Teils außergewöhnlichen Zutaten wie Wildkräuter, -früchte und Wurzeln, zaubern wir geniale Kompositionen für den Gaumen, alles geht blitzschnell und einfach. Jeder darf sich eine Kostprobe mit Nachhause nehmen. Im Anschluß verwöhnen wir uns bei einer deftigen Brotzeit mit unseren Kreationen.

Ich bringe zu dieser Gelegenheit mehrere Multizerkleinerer in verschiedenen Preiskategorien und ein Gerät mit manuellem Antrieb mit. Wer möchte, kann zum Vergleich, seinen Eigenen mitbringen.

Bitte Schneidbrett, Messer, Schüssel und Teigschaber sowie Glas, Teller, Besteck

und 3 fest verschließbare Gläschen mitbringen, ca. 50 ml mitbringen

Kosten: 18,- Euro, inklusive Materialkosten, Rezepte, Tipps, Tricks, Skript, Brotzeit, Kostproben zum Mitnehmen. Treffpunkt: 19 Uhr in 90602 Pyrbaum, Kiefernstraße 10 - Nur nach Anmeldung!

 

 

Donnerstag, 15. März um 19 Uhr

Workshop

Grüne Kosmetik - Purer Luxus für Haut und Seele

Schnell - einfach - ganz ohne Chemie: Die Natur bietet eine Fülle von Pflanzen, um uns von Kopf bis Fuß verwöhnen. In Minutenschnelle und ganz ohne Chemie stellen wir Pflegeprodukte für die ganze Familie her und verwöhnen uns damit. Aus duftenden Blüten, Kräutern und natürlichen Zutaten von Kühlschrank und unseren ganz normalen Vorräten stellen wir Lippenpflege, duftende Badezusätze, Peeling, pflegende Cremes und vieles mehr her. Inklusive Tipps, Tricks, Rezepte und Verwöhn-Programm. Jeder darf sich zusätzlich ein kleines Verwöhn-Produkt für Zuhause fertigen. Kosten: 18 Euro, inkl. Rezepte/Skript, Material, Kostprobe zum Mitnehmen! Treffpunkt: 90602 Pyrbaum, Kiefernstr. 10

 

 

Samstag 07. April, um 15 Uhr -

Führung Gastgeber BN - Gäste willkommen!

 

„Frühlingserwachen oder die Wildkräuter (Ver)Führung“

Der Frühling mit seinen Boten weckt die Lust, nach draussen in den Wald und auf die Wiese zu gehen. Mit allen Sinnen kann man nun wieder genießen.

Auf der Suche nach den Pionieren des Frühlings erkunden wir - Woher hat das Scharbockskraut seinen Namen? Warum kann man schon so früh im Jahr Zitronenfalter beobachten? Wer singt da bereits in der Morgensonne? Was gibt es über Schlüsselblume, Leberblümchen, Duftveilchen zu erzählen…

Und nicht zuletzt: Essbare Frühlingskräuter wecken, dank ihrer Inhaltsstoffe, unsere Lebenskräfte. Sie verfügen allesamt über einen weit überdurchschnittlichen Gehalt an Vitalstoffen und bringen so ihren Stoffwechsel nach dem langen Winter schnell in Gang.

Kosten: 8 Euro inkl. Schmankerl-Brotzeit aus unserer "wuilden Bioküche". Treffpunkt: 90602 Pyrbaum, Schulstraße (Parkplatz/ Grundschule)

 

 

Samstag 21. April von 11 bis 19 Uhr

Der Wildkräuter-Führerschein - Ein Basiskurs für Einsteiger

 

An drei Veranstaltungen im Jahresverlauf beobachten, bestimmen, sammeln und verarbeiten Sie Wildkräuter...

 

Zunächst geht es raus in die Natur - Vor Ort lernen sie leicht erkennbare Kräuter im Jahresverlauf zu unterscheiden. Fleißig wird bestimmt und gesammelt. Was ist essbar – was ist giftig? Wie schließe ich Verwechslungen aus?

 

Im anschließenden Workshop geht es ans Praktische und Kulinarische

Wie verwerte ich die Kräuter, mache sie haltbar, baue sie in den Alltag, in die Küche ein? Benutze sie für Schönheit und Wohlbefinden...

 

Jeder darf sich diverse Kostproben für Zuhause anfertigen und natürlich genießen wir zum Abschluss unser frisch gezaubertes Büffet.

 

Weitere Termine: 26. Mai und 03. November 2018. Kosten: Jeweils 58 €, inklusive Führung, Material, Imbiss und Büfett zum Ausklang des Tages mit allen Speisen und Getränken sowie Kostproben zum Mitnehmen! Zzgl. einmalig Skript für alle drei Kurse, Druckversion 30 € / Digital 15 €. Treffpunkt: Bei Sperberslohe/Faberwald, Info nach Anmeldung. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kursgebühr wird bei der Anmeldung fällig, mit Eingang der Überweisung ist der Platz gebucht. Nur noch wenige Plätze frei!

 

Naturerlebnis-Reise

„Mit den Kräuterverrückten in die Karawanken“

 

Naturerlebnis-Kräuterreise vom Montag, 25. bis Freitag, 29. Juni

Mitten im schönsten Bergsommer bieten wir Euch eine Reise ins sonnige Kärnten an - Die Karawanken an der slowenischen Grenze sind ein absolutes Traumziel. An fünf Tagen mit vier Übernachtungen, zeigen wir Euch traumhafte Pfade, mit unglaublicher Pflanzenpracht, natürlich inklusive Kräuter-Tipps. Es erwartet Euch eine märchenhafte Kulisse. Wir fahnden nach dem „Meeresauge" und wandeln auf der „Märchenwiese“.

Alle Ziele sind leichte Bergwanderwege

Wer mag kann sich mit uns zusätzlich unter einer Vielzahl lohnender Ziele und Gipfel versuchen

 

Am Abend lassen wir uns in der Kaminstube, unseres Gasthofs, mit köstlichen Kärntner Spezialitäten verwöhnen und machen den einen oder anderen Workshop mit unseren frisch gesammelten Kräutern, duftenden Blüten und hilfreichen Wurzeln. Lasst Euch überraschen, ob Elixier, Tinktur oder Einreibung, Kosmetik, Kräuterbüschel oder frisch getrockneten Bergkräutertee zum Genießen und Mitnehmen. Los geht es bereits am Ankunftstag mit einer kleinen Kräuterwanderung. Der Hof, den wir besuchen, lässt die Kräuter extra für uns stehen. Es erwartet Euch eine unglaubliche Artenvielfalt. Lasst Euch überraschen...

 

Kosten: 565 € pro Person. Unterbringung/Leistungen: 4 Übernachtungen im Doppelzimmer (Einzelzimmer, geringer Zuschlag) mit Halbpension a la carte. Inklusive Kräuter-Wanderungen, Eintrittsgelder, Workshops, Kostproben zum Mitnehmen. Anfahrt: In Fahrgemeinschaften. Anreise bis spätestens 13 Uhr! Teilnehmerzahl maximal 8 Personen! Frühbucherrabatt 5 % (bei Buchung bis zum 15. März). Voranmeldung ab sofort! Info per Kontaktformular, siehe unten!

Du interessierst dich für eine Veranstaltung oder möchtest dich Anmelden?

 

Du hast Fragen, Wünsche, Anregungen?

Verfasse eine Nachricht an Uns... oder erreiche uns telefonisch unter 0171 8647998

 
 
 

Impressum:

Christine Garibasch

Kiefernstraße 10

90602 Pyrbaum

christine@wildwerds.de